Wir entwerfen ein FabLab. Dieses Fabrikationslabor ist eine offene Werkstatt die jedem Menschen den Zugang zu digitalen Produktionstechnologien wie 3D Drucker, Laserschneider, CNC Maschinen etc. ermöglicht. Ähnlich wie eine Stadtbibliothek, doch statt Bücher zu leihen werden hier Ideen entwickelt, diskutiert und verwirklicht. Neben neuer Technologien, basiert die Idee solcher Labore auch auf sozialen Aspekten wie offener Zugang, freie Wissensvermittlung und geistige Eigentumsrechte. Unser FabLab soll darüber hinaus auch ein nichtkommerzieller Treffpunkt in der Stadt und ein Ort des Austauschs werden. Die digitalen Technologien, die das FabLab ausmachen, werden auch im Entwurfsprozess vermittelt und eingesetzt. Digitale Fabrikation wird Teil des Entwurfens, genauso wie großmaßstäbliche Modelle und Prototypen.