DDU — Digital Design Unit | A Thousand Floor Plans — COSY HOME
7776
single,single-post,postid-7776,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-3.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

Blog

2_Cosy_Home

A Thousand Floor Plans — COSY HOME

  |   Student Work   |   1 Comment

Project and Text by Jörg Hartmann, Stefanie Joachim and Max Sand.

Das Video zeigt das Ergebnis des Seminars „Tausend Grundrisse“ am Fachgebiet DDU – Digital Design Unit der TU Darmstadt. Die Aufgabe bestand darin eine App zu konzipieren mit der man den für sich idealen Grundriss erhält.

Wir haben die Aufgabe soweit auslegt, dass wir anhand des Wandaufbaus, die vorgegebenen Grundrisse dahingehend mit Honeybee überprüfen können, welcher zonierte Raum die höchste Dichte an Behaglichkeit aufweist.

Das App-Konzept nutzt Rhino und Grasshopper, sowie die Plugins Ladybug und Honeybee mit deren Hilfe ein Algorithmus erstellt wird, der uns als Ergebnis die drei passendsten Grundrisse für den User ermittelt. Die Grundrisse zeigen uns das Haus mit seiner Kubatur und dessen Energieverbrauch, anhand des Wandaufbaus. Davon leiten wir dann den Raum mit der höchsten, in diesem Falle thermischen Behaglichkeit ab.

Die Parameter für Grasshopper beziehen sich auf den Standort, den Energieverbrauch anhand des Fassadenaufbaus und die Fassadenöffnung um die Behaglichkeit zu ermitteln.

Die Analyse läuft über Honeybee, das z.B. Klimadaten für den ausgewählten Standort auswertet.
Die Ergebnisse werden farbig visualisiert ausgegeben um den Vergleich darstellen zu können.

VIDEO:

BOOKLET:

1Comment